Goldgehalt – Wieviel ist mein Gold Schmuck wert?
März 17, 2020
Bruchgold Ankauf – Bruchgold verkaufen
März 23, 2020

Palladium verkaufen – Palladium Ankauf

Palladium verkaufen - Palladium Ankauf

Sie haben Palladiummünzen oder Palladiumbarren die Sie verkaufen möchten?

Ihr Schmuck aus Palladium gefällt Ihnen nicht mehr und Sie möchten Ihn zu barem Geld machen?

Sie sind sich nicht sicher ob Ihre Wertgegenstände aus Silber, Weißgold oder Palladium sind und sind auf der Suche nach einem Angebot?

Dann ist die Simply Way KG Ihr erfahrener Partner


Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung im Handel mit Edelmetallen wie Gold, Silber, Platin und Palladium können wir Ihre Wertgegenstände genau bewerten und Ihnen dafür stets ein passendes Angebot unterbreiten. Unser Gutachter der Simply Way KG richtet sich beim Ankauf von Palladium stets nach den aktuellen Tagespreisen.

Unsere tagesaktuellen Ankaufspreise finden Sie hier:

 
 

Das sagen unsere Kunden über uns

Wo kann ich Palladium verkaufen?


Bevor Sie aus dem Edelmetall Palladium gefertigten Schmuck, Barren oder Münzen Zuhause verstauben lassen, können Sie es bei der Simply Way KG zu einem fairen Preis verkaufen. Wir können unseren Kunden beim Ankauf von Palladium den besten Preis bieten.

Nicht nur der Verkauf von Gold kann sich lohnen. Durch die hohe Nachfrage steigt auch der Preis von Palladium in die Höhe.

Unser Gutachter bringt die notwendige Expertise mit, um gemeinsam mit Ihnen den Wert Ihrer Gegenstände zu erkennen. Nicht nur beim Goldankauf empfehlen wir unseren Kunden immer wieder, dass sich der Vergleich von Ankaufspreisen lohnt. Wir legen größten Wert auf Transparenz.

Aus diesem Grund können Sie sich schon Zuhause darüber informieren, wie viel Ihr Gold, Silber, Platin oder Palladium Wert ist. Weitere Information zur Berechnung Ihrer Wertgegenstände finden Sie in unserem Beitrag: "Wie viel ist mein Gold schmuck wert?" Diese Berechnung lässt sich einfach auf den Verkauf von Palladium umlenken.

Für Fragen zum Ankauf stehen wir Ihnen natürlich jederzeit telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung.


Wir kaufen Palladium in Form von:

Palladium Schmuck wie Ringe, Ketten, Ohrringe, Armbänder und Halsketten

Palladiumbarren

Palladiummünzen

Informieren Sie sich über den aktuellen Palladium Preis pro Gramm hier in unserer Preisliste:
 
 
parallax background

Bekomme ich den Betrag sofort und in Bar ausbezahlt?


Ja! Wenn wir Ihre Barren, Ihre Münze oder andere Wertgegenstände ankaufen, erhalten Sie bei jedem Ankauf den vereinbarten Preis sofort und in voller Höhe in Bar ausbezahlt.

Das selbe gilt beim Goldankauf, wie Goldmünzen (z.B. Maple Leaf) oder Goldschmuck, aber natürlich auch bei Silber, Platin und Rhodium.

Was wir außerdem ankaufen:

Neben dem Palladiumankauf bieten wir Ihnen den Ankauf von Gold, Silber, Platin und Rhodium in allen Formen und Variationen.
Gold kaufen wir in allen vorkommenden Legierungen an (333er, 585er, 750er, 900er und 999er).

Was ist Palladium 950?


950 Palladium besteht zu 95 % aus Palladium. Für die restllichen 5 % werden in der Schmuckherstellung Silber und Rhodium verwendet. Diese Legierung lässt sich besonders in der Herstellung Eheringen finden. Die Ringe haben dadurch einen hellen Silberton, sind hart und kratzfest. Im Gegensatz zu Schmuck aus Palladium kann Schmuck aus Silber oxidieren und seine Ursprungsfarbe verändern. Durch diese besondere Eigenschaft werden in Palladium 950 gerne Diamanten gefasst. In Kombination mit Goldlegierungen triit Palladium Schmuck auch immer öfter als Bicolor- und Multicolorringe auf.


Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Palladium, Platin und Weissgold?


Auf den ersten Blick lassen sich diese drei Edelmetalle nur schwer unterscheiden. Dennoch unterscheidet sich jedes einzelne Metall für sich im Preis, der Herkunft, der Langlebigkeit, sowie der Farbe und dem Gewicht.

Palladium: Palladium ist makellos weiss in seiner Farbe und gehört zur Platin Gruppe. Gold ist schwerer als Palladium und ist aus diesem Grund bei Anleger sehr attraktiv. Neben der auffällig weissen Farbe sind Palladiumbarren weicher als Goldbarren.

Platin: Platin weist ein 30-fach geringeres Vorkommen auf als Gold. Es ist das so selten wie kein anderes Edelmetall und kann durch kein Edelmetall ersetzt werden. Farblich ist Platin ein helles und klares Weiss und ändert seine Farbe nicht. Diamanten sind in Platin-Fassungen am sichersten, da es besonders hart ist.

Weissgold: In der Natur kommt Weissgold nicht vor, da es eine Goldlegierung ist. Das bedeutet, dass z.B. 750 Teile reines Gold und 250 Teile Palladium sind. Auch wenn Gold 30 mal häufiger vorkommt als Platin, zählt es dennoch zu den seltenen Metallen und ist besonders kostbar. Gegen Ende des Jahres 2019 stieg der Goldpreis deutlich an. Zu dieser Zeit notierte der Goldpreis bereits bei 1.400 bis 1.500 US-Dollar je Unze. Eine Unze ergibt 28,3495 Gramm.

Sie haben noch Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Hier können Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen.

Gerne können Sie uns auch direkt in unseren Geschäftsräumlichkeiten in Innsbruck besuchen kommen. Unsere Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
 

Palladium Vorkommen - Für was braucht man Palladium?


Palladium kommt, wie Platin, meist in Kombination mit anderen Metallen wie Rhodium oder Iridium vor. Das Edelmetall findet nicht nur in der Industrie seine Verwendung. Dass das Edelmetall sehr gefragt ist zeigt, worauf beim Recycling von Autos geachtet wird. Hier wir nämlich immer öfter das Palladium aus den Katalysatoren synthetisiert. Trotz des hohen Aufwandes lohnt sich dieser Vorgang.

Aber auch in unserem Alltag begegnen wir Palladium immer wieder - meist auch unbewusst:
- Verschiedene Folien bestehen aus Palladium
- In den Abgaskatalysatoren unserer Autos befindet sich Palladium
- Palladium dienst, aufgrund seiner guten Leiteigenschaft, als Leitwerkstoff
- Beim Besuch des Zahnarztes begegnet uns Palladium in Prothesen, sowie in Implantaten im Mundbereich
- In der Medizin wird Palladium in Geräten verwendet
- Im Fahrzeugbau und in der Luftfahrt aber auch in der Kommunikationstechnologie findet das Edelmetall außerdem seine Verwendung.

Neben der industriellen Verwendung wird auch Palladium aus Schmuck immer beliebter. Schmuckhersteller verwenden hierfür zum einen reines Palladium. Um Weißgold herzustellen verwenden Goldschmiede und Hersteller gerne auch die Kombination aus Palladium und Gold. Palladiummünzen haben deshalb einen höheren Preis, weil diese in der Herstellung wesentlich aufwändiger sind als Barren. Der wichtigste und größte Hersteller für Palladiummünzen befindet sich in Russland. Die bekannteste Münze ist die russische Ballerina.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anrufen
Standort